Sonntag, 28. Juli 2013

[Lexikon] Opposition

Was ist die Opposition? Im Wortlaut bedeutet "Opposition", Widerstand oder Widerspruch. In der Politik sind die Opposition die, die nicht der Regierung angehören oder nicht deren Meinung entsprechen.


[Nachrichten] Weiterhin keine Hunde im Bundestag

Copyright by mueritz/flickr
Hunde sind die besten Freunde des Menschen, doch in den Bundestag dürfen sie weiterhin nicht. Nach einem Beschluss vom Bundestagspräsident Nobert Lammert (CDU) ist es nicht erlaubt, Hunde in den Bundestag mit zu nehmen. Heinz Paula (SPD) stellte den Antrag mit der Begründung, Hunde würden sich positiv aufs Arbeitsklima auswirken.
In dem Brief von Herrn Lammert an Herrn Paula heißt es aber, dass das Anliegen in der nächsten Legislaturperiode noch einmal vorgetragen werde könne.

Samstag, 27. Juli 2013

[Nachrichten] Chinas Wachstum verringert sich

Copyright by Furjio/flickr

China schwächelt, die Zeiten des zweistelligen Wachstums sind vor bei und die Rate liegt nach offiziellen Angaben der Regierung bei 7,5%. Diese Angabe wird aber von bekannten Ökonomen angezweifelt, man glaubt, dass die Rate eher bei 5% liegt.
Der "Abschwung" kommt von einer Kursänderung der chinesischen Regierung, viele Subventionen, zum Beispiel auf TV-Geräte, wurden abgeschafft, dadurch verlieren die Chinesen an Kaufkraft. Viele deutsche Firmen fürchten nun, dass sich der Abschwung auch auf sie auswirken kann. Denn über die Zeit ist China der fünftgrößte Abnehmer deutscher Waren geworden, ganze 6% gehen ins "Reich der Mitte".
Doch China reagiert schon auf den Abschwung des Aufschwungs, die neue Regierung wird in den nächsten Wochen und Monaten das Bankenwesen revolutionieren, das Ziel ist das Aufheben der staatlich vorgeschriebenen Zinsen.

Freitag, 26. Juli 2013

[Nachrichten] Wells Fargo von "Zero to Hero"

Copyright by Axolot/Flickr

2008 brach die Wirtschaftskrise aus, viele Banken machten pleite, darunter auch Wells Fargo. Nach der Lehmann-Pleite bekam die 25 Milliarden US-Dollar, aus Steuergeldern.
Im zweiten Quartal erwirtschaftet die Wells Fargo einen Überschuss von 5,5Mrd. Dollar, nach Angaben der New Yorker Börse ist sie nun 236 Mrd. schwer, die ICBC, die chinesische Industrie- und Handelsbank, wird "nur" mit 223 Mrd. bewertet, damit ist sie nicht mehr die Nummer1.
Da Chinas Wirtschaft aber schwächelt, wurde die ICBC nun nach 6 Jahren von ihrem Top-Platz abgelöst.

Donnerstag, 25. Juli 2013

[Nachrichten] Prinz von Cambridge ist Nummer 3

Copyright by gem_106/Flickr

Die Briten erwarteten sehnsüchtig ihren Thronfolger Nummer 3, als dieser dann geboren wurde, wurde kurz gefeiert, danach aber liefen sie in die Wettbüros. Denn dem Prinz von Cambridge fehlte noch etwas, auf das es sich zu wetten lohnte, der Name.
Das "Royal-Baby" wird künftig auf den Namen Georg Alexander Louis hören, diese Namen waren auch am häufigsten in den Wettbüros anzutreffen. Neben den drei Namen waren noch 2 weitere im Gespräch für den Thronanwärter, James und Harry, James heißt der Bruder von Kate, während Harry der Bruder von William ist. Durch die Geburt von Georg wird 1. wieder Ruhe bei den Briten einkehren und 2. wird Harry wohl kein König mehr werden.

[Nachrichten] Katze ist Folge des demografischen Wandels

Copyright by Gossamer1013/Flickr

Die Katze ändert ganze Wirtschaftszweige, dies durfte zuletzt Vitakraft erfahren. Vitakraft stellt(e) Futter für Nagetiere, Vögel, Reptilien und Fische her, doch aufgrund der Katze muss das Unternehmen handeln. Das Bremer Traditionsunternehmen wird mit der Deuerer GmbH zusammen gehen, wenn das Kartellamt zustimmt.
Der Markt hat sich geändert. Der Umsatz des Katzenfutters stieg von 929 Mio.€ (1999) auf 1,5 Mrd.€, während der Umsatz von Vogelfutter für Ziervögel von 118 Mio.€ auf 47 Mio.€.
Knapp jeder 5te Haushalt besitzt eine Katze, der größere Anteil davon sind wiederum Singlehaushalte, einen Hund haben 13,4% der Haushalte, in ganzen Zahlen sind das knapp 12,3 Millionen Katzen und 7,4 Millionen Hund.

Mittwoch, 24. Juli 2013

[Mein Senf] Ein "unbequemer" Präsident schweigt

Ich war gerade auf spiegel.de, als mir ein schöner Artikel aufgefallen ist. (Hier)

Herr Snowden hat aufgedeckt, wie wir ausspioniert werden, ja quasi unser Freiheit beraubt werden. Aber die Person, von der man entweder nicht hört, oder Reden über die Freiheit, hat sich zum Thema NSA-Affäre gar nicht gemeldet. Von Herrn Gauck gab es bis jetzt keine Stellungnahme zu dieser Diskussion.
Ein Präsident, der seine eigenen Grundgedanken nicht ausspricht und eine Kanzlerin die von nichts wusste, aber dieser Affäre auch keine personelle Veränderung folgen ließ.
Und wenn man alle Zeichen richtig deutet, lässt es nur einen Schluss zu, wir haben bald Bundestagswahl und keiner will im Wahl"kampf" etwas falsch machen. Aber im Oktober geht es dann ja wieder weiter.

[Lexikon] Interessenverband

Ein Interessenverband ist ein Zusammenschluss von Personen, die die politischen Willensbildung beiflussen wollen. Die Arbeit eines Interessenverbandes wir Lobbyismus genannt, dieser Begriff ist im Volksmund aber negativ behaftet.



Samstag, 20. Juli 2013

[Lexikon] Bruttonationaleinkommen

Das Bruttonationaleinkommen, kurz BNE, früher Bruttosozialprodukt (BSP), zeigt die Produktivität von Ländern auf. Das BNE funktioniert so ähnlich wie das BIP, während aber das BIP für die Produktivität des Staates steht, ...


Freitag, 19. Juli 2013

[Diskussion] Warum Frauenfußball?

Diskussion

-

Warum Frauenfußball?

Es ist so wieder soweit, Europa im Fußballfieber, eine EM, in Schweden, 12 Teams. 
Die erste Frauenfußball EM fand 1969 statt, der erste deutsche Frauenfußballverein wurde 1930 gegründet. Die deutsche Nationalmannschaft sammelt Titel ohne Ende, zudem sind Ticketpreise erschwinglich und die Sportart ist bekannt. 
Trotzdem ziehen vorallem Deutsche eine großen, breiten Strich zwischen Männer- und Frauenfußball, in vielen anderen Ländern der Welt wird der Frauenfußball verehrt, hier nicht einmal richtig beachtet, was sind die Gründe dafür?

Eljem und Enno listen die Pros und Contras des Frauenfußballs auf.

Donnerstag, 18. Juli 2013

[Glosse] Fahrrad-Dynamo-Gesetz

Juhu, der Bundesrat hat sich entschieden, 13 Jahre nachdem die Polizei aus Niedersachsen in ihrem Jahresbericht schrieb, dass viele Radler nicht mehr auf Dynamos setzen, sondern auf Akku- oder Batterielichter. Auf Antrag der Stadt Hamburg hat der Bundesrat ein neues Gesetz verabschiedet, welches den Gebrauch von Akku- und Batterie Leuchten legalisiert,


Mittwoch, 17. Juli 2013

[Lexikon] Deflation

Die Deflation ist der Bruder der Inflation und einer von beiden ist in einer Volkswirtschaft immer anzutreffen, das ist auch nicht beängstigent, solange ihre Raten nicht zur hoch sind.
Die Deflation ist oftmals die Folge eines Wirtschaftsmotors, der ins Stocken geraten ist.
Bei einer Deflation sinkt die Geld- und Kreditmenge, gleichzeitig verlieren Lebensmittel und Investionsgüter an Wert, dies kann, wie bei der Inflation 3 Gründe haben.

Sonntag, 14. Juli 2013

[Lexikon] Bruttoinlandsprodukt

Was ist das Bruttoinlandsprodukt und wer produziert es?

Das Bruttoinlandsprodukt, kurz BIP, wir in den Medien oft dafür verwendet, um zu zeigen, welches Land die beste Wirtschaft hat oder wie hoch die Schulden eines Staates wirklich sind. Es ist also vielseitig einsetzbar, doch was sagt es wirklich aus und wie setzt es sich zusammen?

Samstag, 13. Juli 2013

[Lexikon] Inflation

Weshalb wird die (Hyper-)Inflation seit spätestens 1930 immer wieder gefürchtet. 


Zuerst klären wir was eine Inflation ist, bevor wir uns mit den verschiedenen Arten befassen.
Kurz erklärt, bedeutet Inflation, dass ich mit dem gleichen Geld weniger kaufen kann.


Freitag, 12. Juli 2013

[Lexikon] Grundschuld

WEr ein Haus bauen oder kaufen möchte, wird (wahrscheinlich) nicht an einer Grundschuld vorbei kommen. Die Grundschuld wird  bei einem Keditantrag mit der Bank vereinbart, heißt bei einem Kredit in der Höhe von 100.000€ beträgt meine Grundschuld bei der Bank 100.000€.


Mittwoch, 10. Juli 2013

[Wahlen] Bundestagswahl 2013: 38 aus 58

Es ist wieder so weit! Die Bundestagswahl 2013 steht an, aber natürlich dürfen nicht alle Parteien  gewählt werden. 58 Parteien bewarben sich zur Bundestagswahl, aber nur 38 wurden zugelassen.
Neben den 9 geläufigen dürfen noch 29 weitere gewählt werden.


Freitag, 5. Juli 2013

[Lexikon] Spekulationsblase

Was ist eine Spekulationsblase und wer spekuliert?


Warum brach die Weltwirtschaftskrise 2007/08 aus? Was hat der Immobilienmarkt damit zu tun, und wo ist jetzt die Spekulationsblase?

Spekulationsblasen gab es schon immer und sind im Kapitalismus auch nicht weg zu denken. Eine der ersten Spekulationsblasen beschwörten im 16. Jahrhundert die niederländischen Tulpen.