Sonntag, 28. Juli 2013

[Nachrichten] Weiterhin keine Hunde im Bundestag

Copyright by mueritz/flickr
Hunde sind die besten Freunde des Menschen, doch in den Bundestag dürfen sie weiterhin nicht. Nach einem Beschluss vom Bundestagspräsident Nobert Lammert (CDU) ist es nicht erlaubt, Hunde in den Bundestag mit zu nehmen. Heinz Paula (SPD) stellte den Antrag mit der Begründung, Hunde würden sich positiv aufs Arbeitsklima auswirken.
In dem Brief von Herrn Lammert an Herrn Paula heißt es aber, dass das Anliegen in der nächsten Legislaturperiode noch einmal vorgetragen werde könne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen