Donnerstag, 25. Juli 2013

[Nachrichten] Prinz von Cambridge ist Nummer 3

Copyright by gem_106/Flickr

Die Briten erwarteten sehnsüchtig ihren Thronfolger Nummer 3, als dieser dann geboren wurde, wurde kurz gefeiert, danach aber liefen sie in die Wettbüros. Denn dem Prinz von Cambridge fehlte noch etwas, auf das es sich zu wetten lohnte, der Name.
Das "Royal-Baby" wird künftig auf den Namen Georg Alexander Louis hören, diese Namen waren auch am häufigsten in den Wettbüros anzutreffen. Neben den drei Namen waren noch 2 weitere im Gespräch für den Thronanwärter, James und Harry, James heißt der Bruder von Kate, während Harry der Bruder von William ist. Durch die Geburt von Georg wird 1. wieder Ruhe bei den Briten einkehren und 2. wird Harry wohl kein König mehr werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen