Mittwoch, 10. Juli 2013

[Wahlen] Bundestagswahl 2013: 38 aus 58

Es ist wieder so weit! Die Bundestagswahl 2013 steht an, aber natürlich dürfen nicht alle Parteien  gewählt werden. 58 Parteien bewarben sich zur Bundestagswahl, aber nur 38 wurden zugelassen.
Neben den 9 geläufigen dürfen noch 29 weitere gewählt werden.




Nach der Kritik aus Brüssel zum Verfahren der Ablehnung, gibt es dieses Jahr die Chance für jede Partei gegen Ausschluss vorzugehen, sie kann also vor dem Bundesverfassungsgericht klagen.

Desweitern muss jede Ablehnung noch einmal im Bundeswahlausschuss mit einer Zweidrittelmehrheit beschlossen werden.



Die neun "Alten":

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU)

Sozialdemokratische Partei Deutsschland (SPD)

Freie Demokratische Partei (FDP)

Bündniss 90/Die Grünen (Die Grünen)

Die Linke (Die Linke)

Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

Piratenpartei Deutschland (Piratenpartei)



Die 29 "Neuen":

Alternative für Deutschland (AfD)

Bayernpartei (BP)

Bergpartei, die "Überparei" (B)

Bund für Gesamtdeutschland (BGD)

Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP)

Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (BIG)

Bürgerbewegung pro Deutschland (pro Deutschland)

Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)

Christliche Mitte (CM)

Demokratie durch Volksabstimmung (Volksabstimmung)

Die Rechte

Die Republikaner (Rep)

Die Violetten (Die Violetten)

Deutsche Kommunsitische Partei (DKP)

Familien-Partei Deutschlands (Familie)

Feministische Partei Die Frauen (Die Frauen)

Kommunistische Partei Deutschlands (KPD)

Marxistische-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)

Nein!-Idee (Nein!)

Neue Mitte (NM)

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖPD)

Partei Bibeltreuer Christen (PBC)

Partei der Nichtwähler

Partei der Vernunft (Partei der Vernunft)

Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale (PSG)

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die Partei)

Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)

Rentner Partei Deutschland (Rentner)








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen