Freitag, 26. Juli 2013

[Nachrichten] Wells Fargo von "Zero to Hero"

Copyright by Axolot/Flickr

2008 brach die Wirtschaftskrise aus, viele Banken machten pleite, darunter auch Wells Fargo. Nach der Lehmann-Pleite bekam die 25 Milliarden US-Dollar, aus Steuergeldern.
Im zweiten Quartal erwirtschaftet die Wells Fargo einen Überschuss von 5,5Mrd. Dollar, nach Angaben der New Yorker Börse ist sie nun 236 Mrd. schwer, die ICBC, die chinesische Industrie- und Handelsbank, wird "nur" mit 223 Mrd. bewertet, damit ist sie nicht mehr die Nummer1.
Da Chinas Wirtschaft aber schwächelt, wurde die ICBC nun nach 6 Jahren von ihrem Top-Platz abgelöst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen