Montag, 2. September 2013

[Sonstiges] Wahl-O-Mat

In weniger als 3 Wochen ist die Bundestagswahl, doch wen soll man wählen?
Um der Politikverdrossenheit und den Nichtwähler entgegen zukommen, gibt es den Wahl-O-Mat.

Man muss einfach nur 38 politische Thesen mit "ich stimme zu", "neutral" oder "ich stimme nicht zu" beantworten. Danach darf man seine Antworten mit 9 Parteien vergleichen und der Wahl-O-Mat sagt dann zu wie viel Prozent man mit der Meinung der Partei übereinstimmt.

Einfach mal ausprobieren und dann auf alle Fälle zur Wahl gehen.

Bereitgestellt wird der Wahl-O-Mat von der Bundezentrale für politische Bildung/bpb.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen